Willkommen

"Wir sind stark! Wir hau'n rein! Grün-Weiß Brieselang ist unser Verein!"
Mit diesem Motto treten wir an, und freuen uns auf jedes Spiel. Wir sind der Jahrgang 2009 des SV Grün-Weiss Brieselang e.V..Training ist jeden Mittwoch und Freitag.

Die nächsten beiden anstehenden Termine

Neuigkeiten

03.06.2018 Spiel Schönwalder SV 2 - SV GWB

erstellt von: Uwe Schwemmer, am: 03.06.2018

Zum gestrigen Auswärtsspiel gegen Schönwalde 2 fuhren wir in der Hoffnung auf einen Sieg gegen die jahrgangsjüngere Mannschaft. Beim Turnier letzte Wochen jedoch taten wir uns relativ schwer, siegten in 15 Minuten nur 4:2… Aber heute sollte alles anders kommen.

Vor dem Spiel sagten wir den Jungs, dass wir einen klaren Sieg erwarten. Wir gaben aber auch den Hinweis, dass es nicht nur um das Tore-Schießen ging, sondern auch darum, wie die Tore herausgespielt werden. Und erfreulicherweise lieferten die Jungs heute ab. Von der ersten Minute an bauten sie Druck auf den Gegner auf, spielten guten Fußball, sahen den besser postierten Mitspieler und schossen schöne Tore. Und vor allem wurden diese herausgespielt und nicht erwurschtelt…

In der ersten Halbzeit gab es nur einen kleine Aussetzer, als einer unserer Verteidiger als letzter Mann versuchte in das Dribbling gegen 3 Gegner zu gehen… das geht auch gegen Jüngere schief und so stand es zwischendurch 1:3… Nach 2-3 Minuten schalteten die Jungs dann aber wieder in den Angriffsmodus und erzielten weitere Treffer. Die Positionen wurden munter getauscht, jeder durfte heute auch mal auf einer ungewohnten Position ran. Halbzeitstand 9:1.

Die Stimmung war dementsprechend in der Pause etwas zu euphorisch, die mussten wir dann ein wenig dämpfen. Denn fehlerfrei war das Spiel natürlich trotzdem nicht.

In der zweiten Hälfte ging das Tore-Schießen munter weiter. Nach weiteren drei Treffern nahmen wir einen Spieler vom Platz, um das Spiel ein wenig auszugleichen. Nach wenigen Spielzügen merkte man jedoch davon nichts mehr und es fielen weitere Tore. Auch wenn nun das Spiel nicht mehr so geordnet war, stand es am Ende 1:17. Erfreulich war, dass sich viele Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten und das die Ordnung auf dem Platz trotz des Spielstandes weitestgehend eingehalten wurde.

Auch wenn der Gegner heute nicht auf Augenhöhe war, war das ein sehr gutes Spiel unserer Jungs. Daran sehen wir dann die Fortschritte der Jungs. Und wir sahen heute bisher nie beobachtete Dinge: Die Jungs haben auf dem Platz miteinander geredet und sich bei Pässen angerufen… :-).

Heute trafen:

Luis 6x

Ole 4x

Bjarne 4 x

Marlon 2x

Paul 1x

28.05.2018 Synperience CUp in Schönwalde

erstellt von: Uwe Schwemmer, am: 26.05.2018

Bei allerbestem Wetter nahmen wir am Samstag an einem Turnier in Schönwalde teil. Danke vorab an die Ausrichter für ein tolles Turnier. Organisation und Verpflegung waren super!

SV FF, SV Mühlenbeck und die F1 und F2 aus Schönwalde nahmen teil.

 

 

Im ersten Spiel des Turnieres hatten wir große Probleme einen Rhythmus zu finden. Die Schönwalder beherrschten das Spiel klar und siegten völlig verdient 2:0. Wir hatten leider keinen Zugriff auf das Spiel, alle Zweikämpfe wurden verloren.

Im zweiten Spiel gegen die uns unbekannte Vertretung aus Mühlenbeck lief es dann schon besser. Einen frühen Rückstand drehten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und engagierte Zweikampfführung in ein 2:1, nur um diese Führung dann völlig leichtfertig wieder abzuschenken. 2:2, aber immerhin der erste Punkt.

Im dritten Spiel dann die beste Leistung gegen den späteren Turniersieger SV FF. Wir gingen völlig verdient mit 2:0 in Führung, Falkensee konnte sich gar nicht richtig befreien. Max hielt sogar einen toll geschossenen Elfmeter! Nach ca. 10 Minuten und vielen Wechsel ging der Faden leider total verloren und wir kassierten noch eine 2:4 Niederlage. Trotzdem ein sehr gutes Spiel.

Im letzten Spiel gegen die F2 aus Schönwalde dann der erste Sieg. Mit 4:2 Toren aber insgesamt einer unkonzentrierten Leistung endete das Turnier mit einem Erfolgserlebnis.

Nächstes Wochenende treffen wir dann erneut auf die F2 aus Schönwalde im Ligaspiel.